Aussichtspunkt Rämischs Bank Mittelndirf

Aussichtspunkt am Panorama-Wanderweg Sebnitz

Den Aussichtspunkt Rämisch´s Bank findet Ihr im Sebnitzer Ortsteil Mittelndorf neben dem beliebten Panorama-Camping „Kleine Bergoase“. Der Aussichtspunkt mit unverbaute Blick auf das Affensteingebiet und die Berg-und Felsenwelt der hinteren Sächsischen Schweiz ist sehr ruhig am Ortsrand von Mittelndorf gelegen. Hier führt auch der Panoramaweg Sächsische Schweiz vorbei, dessen 3. Etappe hier endet. Durch seine ruhige Lage ist der Aussichtspunkt nicht ganz so stark frequentiert wie andere Aussichtspunkte in Mittelndorf direkt an der Straße, wie zum Beispiel der Aussichtspunkt Schaarwändeweg hinter dem Ort in Richtung Sebnitz.

Am Aussichtspunkt stehen 2 Informationstafeln, auf denen die von hier aus zu sehenden Felsformationen, Tafelberge und Ortschaften abgebildet und benannt sind. Besonders schön ist der Blick zu den gegenüber liegenden Affensteinen. Eine Bank unter dem ausladenden Baum am Aussichtspunkt lädt zum Verweilen ein, ebenso ein kleiner Rastplatz mit Tisch und Bänken. Genießt die Ruhe abseits der Straße und erfreut Euch an dem sich Euch bietenden Panorama. Weitere Informationstafeln informieren über den Panoramaweg und die Waldgeschichte der hinteren Sächsischen Schweiz.

GPS-Koordinaten:   N50° 56.098 E14° 12.695   (N50° 56' 5.896" E14° 12' 41.731")

Kartenansicht Mittelndorf


Größere Karte anzeigen

Anfahrt zum Aussichtspunkt Rämisch´s Bank

- Anfahrt von Dresden über die A 17 bis zur Autobahn-Abfahrt Pirna. Hier in Richtung Pirna fahren und auf die B 172 in Richtung Bad Schandau auffahren. Folgt der B 172 über Königstein nach Bad Schandau. In Bad Schandau die Elbbrücke überqueren und nach etwa 500 m links auf die Staatsstraße S 154 in Richtung Sebnitz abbiegen und diese bis nach Mittelndorf befahren. Vor dem Ortsausgang biegt rechterhand eine kleine Straße ab (Ausschilderung zum Panorama-Camping „Kleine Bergoase“ folgen), die Euch direkt am Aussichtspunkt endet.

- Anfahrt Autobahn A 4 bis zur Abfahrt Burkau, dann weiter über Bischofswerda – Neustadt und Sebnitz in Richtung Bad Schandau auf der Staatsstraße S 154 bis nach Mittelndorf fahren. In der Kurve hinter dem Ortseingangsschild biegt links die kleine Straße zum Aussichtspunkt ab (Ausschilderung zum Panorama-Camping „Kleine Bergoase“ folgen).

   
   

   
TCVN Flag Counter
TCVN Flag Counter - Thecoders.vn
© Sächsische Schweiz Magazin 2012 - 2017