buschmuehle kirnitzschtal

Die Buschmühle, unmittelbar am Malerweg im Kirnitzschtal gelegen, wurde erstmals im 16. Jahrhundert als Mühlenanlage erwähnt. Die Mühle gehört zu Ottendorf, einem Ortsteil der Großen Kreisstadt Sebnitz in der Hinteren Sächsischen Schweiz. Zum Ende des 18. Jahrhunderts fiel die Mühle einem Brand zum Opfer. Befand sich die ursprüngliche Buschmühle „unmittelbar am Eingange des sogenannten Ottendorfer Loches“ am rechten Bachufer, so wurde sie danach etwas flussabwärts am linken Ufer neu errichtet. Als letzte Mühle im Kirnitzschtal fungierte sie noch bis 1992 als Mahlmühle (seitdem ungenutzt, aber noch intakt). Das mittelschächtige Mühlrad mit einem Durchmesser von 4 Metern treibt heute noch einen kleinen Generator an, der ca. 7,5 kW/h Strom zur Eigenversorgung liefert. Seit 1992 ist die Buschmühle "nur noch" eine sehr beliebte Gaststätte für Ausflügler, Wanderer und Bergsteiger, Vereinslokal und Wanderherberge.

 

Gäststätte Buschmühle

Im Gaststättenbetrieb finden in der Buschmühle rund 30 Personen Platz, für große Feiern stehen den Gästen bis zu 50 Plätze zur Verfügung. Größeren Gruppen (ab 8 Personen) wird eine Vorzubestellung empfohlen, vor allem an Feiertagen oder verlängerten Wochenenden!

Gasthaus Buschmühle
Kirnitzschtalstr. 1
01855 Kirnitzschtal Ottendorf

Buschmühle im Internet

Telefon: +49 (0)35974 50415
Telefax: +49 (0)35974 55184

- Öffnungszeiten Gasthaus Buschmühle (April - Oktober):

* Freitag - Mittwoch ab 11:30 Uhr geöffnet
* Donnerstag Ruhetag!

- Winteröffnungszeiten (November - März)

* Samstag und Sonntag ab 11:30 Uhr

GPS-Koordinaten:  N50° 55.48117 E14° 17.26692    (N50° 55' 28.87" E14° 17' 16.015")

Wanderherberge Buschmühle - Übernachtung in Gästezimmern

Die Müllersleute bauten den Gastbetrieb seit Mitte des 19. Jahrhunderts erheblich aus. 1904 ließ der Buschmüller zwei Lauben für die Sommermonate errichten, im Seitengebäude entstanden Gästezimmer.. Die 3 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer sind einfach und zweckgemäß eingerichtet (Bett, großer Schrank, Tisch und Stuhl). Die Doppelzimmer haben eine Dusche, die beiden Einzelzimmer eine Waschgelegenheit. Aus bautechnischen Gründen ist aber nur eine Etagentoilette verfügbar.

- Übernachtungspreise*

* eine Übernachtung:  30,00 € pro Person mit Frühstück
* ab zwei Übernachtungen: 25,00 € pro Person mit Frühstück

(Kurtaxe - 1,00 € für Erwachsene, 0,50 € für Kinder (6 - 16 Jahre)

- Zimmerbuchungen zur Zeit bitte nur telefonisch unter: +49 (035974) 50415

Kartenansicht Buschmühle


Groessere Karte anzeigen

Die Buschmühle macht mit bei Kirnitzschtalfest

Am zur guten Tradition gewordenen Kirnitzschtalfest beteiligt sich natürlich auch die Buschmühle.. Jedes Jahr, am letzten Juli-Wochenende, wird dabei in den Gastronomiebetrieben des Kirnitzschtals kräftig gefeiert. 

Die Buschmühle als historische Filmkulisse

Wer den im Jahr 2008 gedrehten deutsch-amerikanischen Kinofilm "Der Vorleser" gesehen hat, der kann sich sicher auch noch an die Szenen mit Kate Winslet und David Kross an der, vom Filmteam auf "alt" getrimmten, Buschmühle erinnern. Auch damals war die Buschmühle ein beliebtes Ausflugslokal in der Sächsischen Schweiz.

{youtube}8xEXzGJLfuE{/youtube}

Kirnitzschtal-Hochwasser 2010

Wie das gesamte Kirnitzschtal, so war auch die Buschmühle vom Hochwasser 2010 stark betroffen. Als sich das Wasser wieder ins Bachbett zurück gezogen hatte glaubten viele Besucher des Kirnitzschtals, dass der Wiederaufbau viele Monate dauern würde. Aber die Buschmühle hat viele Freunde, die tatkräftig bei der Beseitigung der Flutschäden mit angepackt haben und so eine rasche Wiedereröffnung ermöglichten.


{youtube}pFDe0r8ARmw{/youtube}

Anfahrt mit dem Auto zur Buschmühle

Wer mit dem Pkw. zur Buschmühle anreisen möchte, der kann dies über Sebnitz und den Sebnitzer Ortsteil Ottendorf tun. Die Anfahrtsbeschreibung findet Ihr im Beitrag "Wanderparkplatz Neumannmühle", jedoch biegt Ihr ca. 300 m vorher zur Buschmühle ab.

Auch von Bad Schandau aus ist das Kirnitzschtal wieder befahrbar und die Buschmühle von dieser Seite aus zu erreichen.

Parkpfand

Für Gäste der Buschmühle stehen ca. 25 Gästeparkplätze direkt am Haus bzw. auf dem Gelände der Buschmühle zur Verfügung. Für das Parken wird ein Parkpfand in Höhe von 5 Euro erhoben, der bei der Einkehr in der Buschmühle verrechnet wird.

Wandern ab Buschmühle

Die Buschmühle ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Ausflüge. Wanderungen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen, führen unter anderem nach Ottendorf, zum Gasthaus "Altes Zeughaus", zu Arnstein, Kleinstein, Großstein, Winterstein oder Teichstein sowie zu vielen anderen Zielen im Gebiet des Großen Zschand und der hinteren Sächsischen Schweiz. Das technische Denkmal Neumannmühle ist auch nur ca. 300 m Fussweg entfernt ... .

 

* Stand: Juli 2013

   
   

   
TCVN Flag Counter
TCVN Flag Counter - Thecoders.vn
© Sächsische Schweiz Magazin 2012 - 2017