schillerdenkmal lohmen

Denkmäler und Grabmale sind Stätten des Gedenkens und der Erinnerung. Das Gebiet Sachsens und Böhmens mit seiner bewegten Geschichte ist reich an Museen, Denkmälern und Gedenkstätten, die an wichtige, interessante oder tragische Ereignisse oder Personen seiner bewegten Historie erinnern. Auch existieren eine Reihe von militärhistorischen Lehrpfaden, die an Denkmälern, Museen und Gräbern vorbei führen und bewandert werden können. Vor allem die Feldzüge der Befreiungskriege gegen Napoleon im Jahre 1813 sowie auf den Schlachtfeldern des preußisch-österreichischen (deutschen) Krieges von 1866 in Böhmen haben noch heute sichtbare Spuren in Landschaft und Museen hinterlassen.

urzeitpark sebnitz

Die Themen-und Freizeitparks der Sächsischen Schweiz sind besonders für Familien und Kinder beliebte Ausflugsziele. Gibt es in den Parks doch vielfältige Möglichkeiten, sich zu beschäftigen, sich auszutoben oder Interessantes zu sehen, lernen und erleben. Wer sich für Urzeittiere, Urmenschen oder Sinosaurier interessiert wird genau so fündig wie Fans von Miniaturen, Parkeisenbahnen, Eisenbahnmodellen oder Aktion-Angeboten der verschiedensten Art.


 

 

Die Sächsische Schweiz bietet Freunden von historischen Eisenbahnstrecken und Modellbahn-Fans viel Interessantes zu sehen und erleben. Themenparks wie die Eisenbahnwelten in Rathen oder die Kleine Sächsische Schweiz in Dorf Wehlen, die Kirnitzschtalbahn und die Sebnitztalbahn laden zum Bestaunen und Mitfahren ein. In Sebnitz ist das Modelleisenbahn-Museum ein beliebtes Ausflugsziel für Freunde miniaturisierter Eisenbahnträume. Ein weiterer Ausflug in die sächsische Eisenbahngeschichte ist zum Beispiel der Bahnhof Lohsdorfder ehemaligen Schwarzbachbahn.

Papststeinblick


Die Sächsisch-Böhmische Schweiz, das ist eine einmalig schöne Region aus Bergen, Steinen (so nennt man hier die Tafelberge) und Tälern. Der Sandstein ist hier bestimmend, aber auch Granit und Basalt sind hier zu finden. Wildromantische Täler, wie das Kirnitzschtal, traumhafte Felsentore, tiefe Schluchten oder hohe Sandsteinfelsen - das zeichnet die Sächsisch-Böhmische Schweiz und das Elbsandsteingebirge aus. Das alles zu entdecken und zu erkunden, dafür braucht es leider mehr als nur einen Urlaub ... .

Unterkategorien

Schlösser und Burgen, Festung Königstein.

In der Sächsisch-Böhmischen Schweiz gibt es eine Vielzahl von Aussichtspunkten, von denen aus der Betrachter einen besonders reizvollen Blick auf die Felsenlandschaft, die Tafelberge auf Städte, Dörfer oder Sehenswürdigkeiten hat. Einige dieser Aussichtspunkte und Aussichtstürme möchte ich an dieser Stelle vorstellen und Empfehlen.

Die Sächsische Schweiz bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Bergen, Felsen und Tälern, die eine unvergessliche Aussicht, eine sportliche Betätigung oder ein besonderes Natur-Erlebnis bieten.

Themen-und Freizeitparks findet man natürlich auch in der Söchsischen Schweiz. Es sind vor allem kleine Anlagen, die sich verschiedenen Themengebieten verschrieben haben oder Parks, in denen vor allem die Besucher aktiv werden sollen. Die meisten Parks sind familienfreundlich,

 

Denkmale, Gedenksteine und Gedenkstätten in Sachsen und der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.

Historische Technik in der Sächsischen Schweiz.

   
   

   
TCVN Flag Counter
TCVN Flag Counter - Thecoders.vn
© Sächsische Schweiz Magazin 2012 - 2017