Bilder und Videos  

   

Wanderkarten-Tip  

   

Gütesiegel  

   
   

Wanderparkplätze im Kirnitzschtal im Elbsandsteingebirge

Parkplätze für Wanderer im Kirnitzschtal

Den Wander-und Ausflugstouristen stehen entlang der Straße durch das Kirnitzschtal im Elbsandsteingebirge in Sachsen an geeigneten Stellen durch Schilder ausgewiesene Wanderparkplätze zur Verfügung. Das Abstellen von Pkw auf den privaten Wanderparkplätzen im Kirnitzschtal ist in der Zeit von 06:00 bis 22:00 Uhr gestattet und in den meisten Fällen für 1 Parkstunde mit Parkscheibe kostenfrei. Für die Bezahlung der Parkgebühr wird auf verschiedene Möglichkeiten zurück gegriffen, von Parkscheinautomaten bis hin zur Geldbox. Parkscheibe bzw. Parkschein bitte gut sichtbar auf das Amaturenbrett legen, das Auto verschließen und keine Wertsachen, Fotoapparate o.ä., von aussen sichtbar, im Wagen liegen lassen. Das sind keine bewachten Parkplätze und man muss das Schicksal ja nicht unbedingt herausfordern. Auf jedem Wanderparkplatz findet Ihr Informationstafeln, die, mit Beschreibungen und Kartenansicht, über Wanderziele, den Nationalpark Sächsische Schweiz, Notrufnummern, Warnhinweise, Verhaltensregeln, Natur oder Geschichte des Standortes und seiner Umgebung informieren. Andere Schilder informieren über Parkordnung, Parkzeiten oder aktuelle Waldbrandstufen. Wer also Informationen sucht, der hat auf diesen Informationstafeln genug Futter ... .

Alle Wanderparkplätze im Kirnitzschtal sind nach Abschluss der Bauarbeiten zur Beseitigung der Hochwasserschäden von 2010 wieder problemlos erreichbar. Ein Update der Bilder und Informationen zu den Wanderparkplätzen im Kirnitzschtal gibt es hier auf der Seite im nächsten Jahr.

wanderparkplatz steinbruchweg

Wanderparkplatz Steinbruchweg

Der Wanderparkplatz Steinbruchweg ist ein relativ kleiner Parkplatz mit einer Kapazität von ca. 15 Fahrzeugen, der für 1 Parkstunde kostenfrei ist. Bezahlt wird die über eine Stunde hinausgehende Parkgebühr (Tageskarte 3,00 Euro) über eine neben der Informationstafel stehende Geldbox. Wie der Bezahlvorgang funktioniert, das erklärt die Hinweistafel über der Box. Der Parkplatz hat eine Zufahrt, die gleichzeitig auch Ausfahrt ist.

GPS-Koordinaten: 50.929444 14.216389  (50° 55' 46.00"N, 14° 12' 59.00"O)
Kartenansicht

Der Wanderparkplatz Steinbruchweg ist Ausgangspunkt für Wanderungen zu den ins Affenstein-Gebiet, zur Hohen Liebe und zur Schrammsteinaussicht.

Wanderparkplatz Nasser Grund

Der Wanderparkplatz Nasser Grund ist ein relativ großer Parkplatz mit einer Kapazität von ca. 50 Fahrzeugen. Der Parkplatz ist mit einem Parkscheinautomaten bestückt, also kostenpflichtig. 1 Parkstunde ist kostenlos mit Parkscheibe, die Tageskarte kostet 3,00 Euro. Der Parkplatz hat eine separate Ein-und Ausfahrt, die Haltestelle Nasser Grund (Kirnitzschtal-Bahn und Bus) sind ca. 200 Meter talaufwärts entfernt.

GPS-Koordinaten: 50.925392,14.219371  (50° 55' 31.41"N, 14° 13' 9.74"O)
Kartenansicht

Der Wanderparkplatz Nasser Grund ist Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Affensteinen, zur Hohen Liebe und zur Schrammsteinaussicht.

Feuerstelle am Wanderparkplatz Nasser Grund

Hier, auf der Wiese unmittelbar neben dem Parkplatz Nasser Grund, gibt es eine offizielle Feuerstelle. Beachtet bei Benutzung unbedingt die Hinweise, welche auf der zugehörigen Info.-Tafel zu lesen sind!

1. Nur selbst mitgebrachtes bzw. zur Verfügung gestelltes Holz verwenden.
2. Holzentnahme aus dem angrenzenden Wald verboten.
3. Vermeidet Verunreinigungen und nehmt Euren Müll / Abfall wieder mit.
4. Kein Feuer bei Waldbrandstufen! (Diese werden auf der Tafel angezeigt)

 



Wanderparkplatz Beuthenfall

Der Wanderparkplatz Beuthenfall ist unmittelbar neben dem Gleisbett der Kirnitzschtal-Bahn (die seit Dezember 2012 wieder bis zur Endstation am Lichtenhainer Wasserfall fährt) gelegen und bietet ca. 30 Fahrzeugen Platz. Zu den Gleisanlagen ist, darauf weist eine Hinweistafel explizit auch hin, ein Mindestabstand von 1 Meter einzuhalten. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig, ein Parkscheinautomat steht am Parkplatz.

GPS-Koordinaten: 50.926572,14.235998  (50° 55' 35.66"N, 14° 14' 9.59"O)
Kartenansicht

Der Wanderparkplatz Beuthenfall ist Ausgangspunkt für Wanderungen zum Vorderen Raubschloss, dem Kleinen Winterberg, zum Gleitmannshorn oder zum Großen Winterberg.

Wanderparkplatz Lichtenhainer Wasserfall

Der Wanderparkplatz am Lichtenhainer Wasserfall, direkt neben der regulären Endhaltestelle der Kirnitzschtal-Bahn gelegen, ist ein Parkplatz mit einer Kapazität von ca. 30 Fahrzeugen. An der Zufahrt zum Parkplatz steht ein Parkscheinautomat, an dem Ihr die Parkgebühr bezahlen müßt. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig, es gibt kein kostenloses Parken. Die Parkgebühren: 1 Euro pro Stunde, Tageskarte 4,00 Euro.

GPS-Koordinaten: 50.928561,14.244321  (50° 55' 42.82"N, 14° 14' 39.56"O)
Kartenansicht

Der Wanderparkplatz am Lichtenhainer Wasserfall ist Ausgangspunkt für Wanderungen zum Kuhstall (Felsentor, Gasthaus und Reste der mittelalterlichen Burg Wildenstein), zum Vorderen Raubschloss, dem Kleinen Winterberg, Gleitmannshorn oder zum Großen Winterberg.

Wanderparkplatz Neumannmühle

Der Wanderparkplatz Neumannmühle ist ein relativ großer und bei Wanderfreunden sehr beliebter Parkplatz am Großen Zschand.

Wanderparkplatz Kleinstein - Sturmbauers Eck

Der Wanderparkplatz Sturmbauers Eck (Wanderparkplatz Kleinstein) ist ein großer Parkplatz mit einer Kapazität, die wohl nur selten ausgereizt wird.  Auch habe ich hier bei meiner Nachschau keinen Parkscheinautomaten gesehen, das Parken dürfte also hier kostenlos sein. Der Parkplatz hat eine separate Ein-und Ausfahrt. Die Zufahrt zum Parkplatz ist zur Zeit nur über Sebnitz - Ottendorf möglich.

GPS-Koordinaten: 50.928383,14.314474  (50° 55' 42.18"N, 14° 18' 52.11"O)
Kartenansicht

Auf der gegenüber liegenden Straßenseite findet Ihr Informationstafeln sowie den Wanderweg zum Kleinstein und der Kleinsteinhöhle, einem der schönsten Felsentore des Elbsandsteingebirges. Der Parkplatz ist auch Ausgangspunkt für den kurzen Aufstieg zum Aussichtspunkt Sturmbauers Eck.

Eine schöne Wanderung vom Parkplatz Sturmbauers Eck ist zum Beispiel der Rundkurs über den Aussichtspunkt Sturmbauers Eck zum Kleinstein.

   
   

   

SSM-Bücher-Shop  

Gefecht bei Krietzschwitz

Gefecht bei
Krietzschwitz

Schlacht bei Kulm und Priesten
Schlacht bei
Kulm

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
   
TCVN Flag Counter
TCVN Flag Counter - Thecoders.vn
© Sächsische Schweiz Magazin 2012 - 2013